Kabi Bike Park

In Oberiberg, direkt neben der Roggenstock Lodge, steht ein neues, kostenloses Mountainbike-Angebot für Kinder und Mountainbike-Einsteiger. In drei Schwierigkeitsstufen können die benötigten Fähigkeiten erlernt und angewendet werden. Durch die Kombination mit dem Restaurant und der Schweizer Bike Schule Hoch-Ybrig kommt die ganze Familie auf ihre Kosten.

Der Kabi Bike Park ist täglich geöffnet. Das Förderband ist am Mittwoch, Samstag und Sonntag jeweils von 14.00 - 17.00 Uhr bei schönem Wetter in Betrieb. Während der Ferienzeit läuft es am Samstag und Sonntag von 11.00 - 17.00 Uhr und am Mittwoch von 14.00 - 17.00Uhr. Die Benutzung ist kostenlos.

Der Kabi Bike Park wird geöffnet sobald der Schnee weg ist.

 

Die verschiedenen Trails im Kabi Skills Park

Baby Loop
Einfacher Trail zur Nutzung mit Laufrädern, keine Steigung/Gefälle, sehr flache Kurven, Mini-Wellen/-Mulden, im direkten Blickfeld vom Restaurant aus. - Länge: 30 m - Anzahl Kurven: 2 - Neigung: 0-3%

Kids Loop
Grosszügige Radien (3 bis 4m), hoch und runter, integriert sind einfache Roller, etwas grössere Wellen/Mulden und Anlieger, im Blickfeld vom Restaurant aus. - Länge: 135 m - Anzahl Kurven: 4 - Neigung: 0-3%

Flow Trail
Mit Zauberteppich erschlossen, für den Einstieg ins Biken im Gelände, natürliche Oberfläche mit kleinen Anliegerkurven kombiniert mit einem Holzelement. - Länge: 150 m - Anzahl Kurven: 5 - Neigung: 5%

Tech Trail
Mit Zauberteppich erschlossen, Annäherung ans Fahren im Gelände, Steinelemente, Balanceelement und Wurzel-Elemente, Fokus auf technisches Fahren. - Länge: 125 m - Anzahl Kurven: 5 - Neigung: 5%

Jump Trail
Mit Zauberteppich erschlossen, für geübtere Fahrer und die ersten Versuche, über einen Drop zu springen, verschiedene Holzelemente sowie natürliche Jumps. - Länge: 135 m - Anzahl Kurven: 1 - Neigung: 5%

Turn Trail
Mit Zauberteppich erschlossen, ähnlich wie der Flow Trail, mit Anliegerkurven. - Länge: 150 m - Anzahl Kurven: 7 - Neigung: 5%